Freizeit Abenteuer GbR

URI: http://www.freizeitabenteuer.de/

Suchen
 

Freizeiteinrichtung - Sport & Co.

Eisland in Farmsen

Abbildung Einrichtung

Die ehemalige Eissporthalle Farmsen heißt jetzt Eisland in Farmsen. In der Sommerpause wurde fleißig gearbeitet, damit das Eisland in neuem Glanz erstrahlt. 

"Eisland" wurde mit Bezügen zum Leben im Eis auf einer Polarstation gestaltet. Besonders viel Wert wurde auf die neue Lichttechnik gelegt. Mit der neuen Anlage samt Laserstrahlen erscheint den Eisfans sogar das Polarlicht. Jeden Samstag ist Disco. So macht das Schlittschuhlaufen gleich doppelt Spaß.  Neu ist eine abgeteilte 84 qm große Kindereislauffläche, auf der die Kleinsten jeden Samstag und Sonntag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr ihr ersten "Schritte" gefahrlos wagen können.

Sevice: Verkauf neuer oder gebrauchter und Verleih von Schlittschuhe bietet der Eissport-Shop an. Hier können die Kufen auch geschliffen und Schuhe ggf. repariert werden.

Für Verpflegung wird im Gastrobereich gesorgt. Und Kindergeburtstage können kleine Eisfans natürlich auch im Eisland feiern.

Anfahrt und öffentliche Verkehrsanbindung: Buslinie 171; Haltestelle Eissporthalle; U1 an der Haltestelle Farmsen.

Besitzer der Multi-Card erhalten bis zu 18 % Rabatt.

 

Saison

von Oktober bis März

Öffnungszeiten

Di.-So.: 11.00-17.30 Uhr und
Do.+Sa.: 20.00-22.00 Uhr

Kindereislauffläche:
Sa.+So.: 14:00-17:00 Uhr
geschlossen am 24. und 31.12
1./2. Weihnachtstag und Neujahr: 11:00-17:30 Uhr
Montags geschlossen

Besondere Leistungen

Sa+So Kindereislauffläche
Kindergeburtstag

 

   

Für diese Einrichtung wurden noch keine aktuellen Veranstaltungen eingetragen.

 

Bookmark and Share

Verfasst von LillyB am 07.05.2009

Eisland in Farmsen Freizeiteinrichtung - Sport & Co. Eisland in Farmsen Berner Heerweg 152 22159 Hamburg Tel: 040/ 18 88 90 Fax: 040/ 18 889 107 Webseite |
Grafik BewertungGrafik BewertungGrafik BewertungGrafik BewertungGrafik Bewertung
(1 Bewertung)

Deine Meinung zu dieser Einrichtung

Bewertung abgeben
Grafik Hilfe
Grafik Hilfe
  Grafik Hilfe
 

Kommentare und Bewertungen zu dieser Einrichtung

Meine Bewertung: Grafik BewertungGrafik BewertungGrafik BewertungGrafik BewertungGrafik Bewertung

Sehr unfreundliches Personal an der Kasse beim Eingang .
Ich als Oma mußte Eintritt zahlen obwohl ich gar nicht mit auf das Eis gehe. Nicht genug Pinguine da als Hilfe für die Kinder.
Waren nur eine Stunde da den Kinder hat es auch nicht gefallen. Nie wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!